Dienstag, 13. Januar 2015

Mix-Marker und Tafeltechnik - bunt auf schwarz

Hallo Ihr Lieben,

die Mix-Marker haben mich bislang im Katalog nie so angesprungen, aber zur Sale-A-Bration habe ich sie mir von Stampin´ Up! quasi schenken lassen ;)
Seitdem frage ich mich, warum ich die Stifte nicht schon eher für mich entdeckt habe.
Colorieren geht 1a, nicht nur Stempelabdrücke, auch Straßsteine, Perlen, Klarsichtfolien, besonders praktisch für diejenigen, die Project Life- Fans sind, sogar Embossingpulver kann eingefärbt werden.

So bekommt man sogar auf schwarz ganz einfach knallige Farben hin :DD

Schwarzen Farbkarton mit dem Embossing-Buddy abreiben, so haftet das Embossingpulver nur da, wo es soll und zugleich entsteht ein toller Effekt, wie auf einer gewischten Schultafel.
Mit Versamark und einem Stempelset Eurer Wahl, passend zur SAB hab ich mich für das Gratis-Set "Best Day Ever" entschieden, auf  den Karton stempeln, weiß erbossen und schließlich mit den Mix-Markern das Weiße einfärben....fertig!

Hoffentlich gefällt es  Euch so gut wie mir! Kommentare, egal ob Kritik, Lob oder Anregung sind immer herzlich willkommen ;)

Liebe Grüße

Steffi






Montag, 12. Januar 2015

Geburtstagskracher - 3 auf einen Streich

Hallo Ihr Lieben,

zunächst möchte ich mich herzlich bei Euch für das tolle Feedback zur gestrigen Anleitung bedanken,  SO viele Clicks hatte ich noch nie an einem Tag! Danke und schaut ruhig öfter mal vorbei ;)

Heute habe ich eines meiner neuen Stempelsets "Geburtstagskracher" ausprobiert.
Das Set gibt es schon ein wenig länger, aber irgendwie hat es erst neulich den Weg in mein Regal geschafft.
Ein sehr, sehr vielseitiges Set, mit dem man in kurzer Zeit sehr effektvolle Karten zaubern kann, die richtig was hermachen, wie ich finde.

Nachdem ich meine Karten gebastelt hatte, musste ich feststellen, dass sie sehr ähnlich aussehen, wie die von Kimberly van Diepen. Ich gehe davon aus, dass ich sie sicherlich zuvor auf Pinterest mal gesehen habe, ohne sie gezielt nachgewerkelt zu haben.

Überhaupt finde ich es aktuell recht schwierig, denn egal was man so bastelt, irgendwer hat irgendwo auf dieser Welt eine sehr ähnliche Idee gabt.

Nichts desto Trotz hier meine Ergebnisse in Rhabarberrot, Farngrün und Bermudablau (irgendwie kommt die Farbe auf den Bildern nicht so richtig gut raus, ist aber ganz sicher kein Petrol, sondern Bermudablau ;))

Liebe Grüße

Steffi





Sonntag, 11. Januar 2015

Anleitung Flip-Flop Karte

Hallo Ihr Lieben,

aufgrund mehrerer Nachfragen, habe ich heute versucht, eine bebilderte Anleitung zu meiner Version der Flip-Flop Karte "Hallo Baby" meines gestrigen Posts zu erstellen.

Ich hoffe, Ihr könnt etwas damit anfangen, bei Unklarheiten stehe ich gerne zur Verfügung.
Sollte Euch meine Anleitung gefallen, freue ich mich sehr, wenn Ihr mir Eure Werke als Kommentar oder per Mail zeigen würdet und ggf. in Euren Blogs auf mich verweist, sofern Ihr die Bilder ins Netz setzt.

Viel Spaß beim Nachbasteln und Gestalten!

Liebe Grüße

Steffi


Einen DIN A4 Bogen Farbkarton in der Farbe Eurer Wahl  bei 10,5 cm teilen, die zweite Hälfte zur Seite legen

Den entstandenen Rohling drehen und auf 29 cm kürzen.
Die fertige Karte bekommt so die Maße 14,5 cm x 10,5 cm.

Kürzen bei 29 cm.

Nun bei 14,5 cm das erste mal Falzen.

Sollte dann am Ende so aussehen ;)

Die Vorderseite der Karte nochmal bei 7,25 cm Falzen, 

Hier seht Ihr beide Falzlinien, einmal bei der Hälfte 14,5 cm und auf der Hälfte der Vorderseite bei 7,25 cm.


Nun benötigt Ihr noch Framelits, welche Framelits Ihr benutzt, ist Eurem Geschmack überlassen, einzige Voraussetzung, symmetrisch sollten sie sein, ich habe mich für einen Kreis entschieden.

Ein kleiner Trick: Stanzt mit dem Framelit Eurer Wahl einmal ein Stück Farbkarton aus und faltet es in der Mitte.
So könnt ihr die Position auf der Karte bestimmen und das Framelit später genau mit der Falzlinie ausrichten, sodass auch nur genau die Hälfte gestanzt wird ;) 

Mit ein wenig Washi Tape fixieren, dann rutscht nix weg.

Anschließend das gewählte Framelit auflegen und ggf. ebenfalls fixieren.
Da ich keine Magnetplatte für meine BigShot habe, mache ich das eigentlich immer.

So, nun kommt das Wichtigste: Ihr baut Eurer Sandwich fast wie gewohnt auf, also Multipurpose-Platform Tab 2 oder Magnetplatform, Acrylplatte, Farbkarton, Framelit.
Die obere Acrylplatte legt Ihr so auf, dass das Ende der Platte genau mit der Falznaht bei 7,25 cm parallel endet (siehe Bild).
Jetzt nudelt Ihr alles durch die BigShot, ausgestanzt wird nur der Teil des Framelits, auf dem die obere Acrylplatte liegt.

So sollte es nach dem Stanzen aussehen.

Jetzt falzt ihr den Rest der Vorderseite nach Außen.

Wenn Ihr alles richtig gemacht habt, erhaltet Ihr folgendes Ergebnis, das nach Lust und Laune  verziert und bestempelt werden kann.

Ein Beispiel, dass wirklich alle Framelits möglich sind, die man symmetrisch falten kann.



Partielles Ausstanzen (partial die-cutting) eignet sich sich super für Tischkärtchen


Samstag, 10. Januar 2015

Schmetterlingsgruß & Painted Petals und ein bißchen Romantik

Hallo Ihr Lieben, 

heute war ich ziemlich kreativ und einen Teil der Ergebnisse, möchte ich gern mit euch teilen.
Zugegeben, ich bin kein Pflanzen- und Blumenfreund, auch extrem filigrane Framelits, standen auf meiner Wunschliste nie ganz oben, aber in diesem Jahr ist es anders. 
Ich sehne den Frühling herbei und romanisch angehauchte Schmetterlingskarten in frischen Farben mit Blümchen, helfen, die Zeit zu überbrücken.

Die Blume neben dem Schmetterling ist aus einfachen weißen Kaffeefiltern, die ich mit der Wellenkreisstanze ausgestanzt und mittels Wasser & Nachfüllern für die Stempelkissen eingefärbt habe. Zusammengehalten wird alles von einem Minibrad.
Diese Idee übernahm ich von einer lieben Demokollegin, Nicola Gräper, danke für die Inspiration!

Farbwahl: Savanne, Flüsterweiß, Kirschblüte und Farngrün.






Weihnachten vorbei und nu war mein Kamin plötzlich so nackt! Auch hier haben die Schmetterlinge, Filterpapier-Blümchen und Spitzendeckchen das Gesamtbild gerettet.
Leider war das Wetter heute so bescheiden, dass mangels Licht nur schlechte Bilder möglich waren :(





Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

Steffi

Hallo Baby...

Hallo Ihr Lieben,

nachdem meine Megabestellung Freitag angekommen ist, musste ich heute morgen nach dem Nachtdienst gleich mal ein wenig herumexperimentieren ;)

Entstanden sind mehrere Karten und ein wenig Homedeko für meinen Kamin.
Besonderen Spaß hatte ich, beim Ausprobieren von, für mich neuen, Techniken.
Partial-Diecutting bzw. eine Flip-Flop-Karte sollte es werden... soooo einfach und soooo ein toller Effekt. Bereits vor einigen Monaten hatte ich diese Technik bei YouTube entdeckt, wo es eine Fülle an Videos zu diesem Thema gibt, sodass ich nicht ein Einzelnes hervorheben möchte.

Letzenderes habe ich es mir ohnehin etwas einfacher gemacht, als es dort gezeigt wird, um etwas mehr Platz zu haben, einen persönlichen Gruß zu verfassen. Ich versuche in den kommenden Tagen, eine bebilderte Anleitung zu erstellen.

Die Karte war eigentlich längst überfällig, denn der Sohnemann meines lieben Kollegen wurde bereits Mitte Oktober geboren! Es gab auch schon länger eine fertige Karte mitsamt kleinem Geschenk, dass ich leider ständig zu Hause vergessen hatte *schäm*. Heute habe ich es endlich übergeben.

Bei der Farbwahl fiel meine Entscheidung heute auf Pistazie, schaut doch mal bei den Weekly Deals, da ist das Designerpapier in den In Colors 2013-2015 gerade im Angebot, Savanne und Flüsterweiß.

Genug der Worte, hier das fertige Werk, ich hoffe, es gefällt den Beschenkten und Euch







Liebe Grüße

Steffi

Dienstag, 6. Januar 2015

Sale-A-Bration zum Start in den (Bastel)Frühling.....mit tollen Extras ;)

Hallo Ihr Lieben,

es ist endlich soweit, Stampin´ Up! läutet heute offiziell den (Bastel)Frühling ein!
Der neue Frührjahr-/Sommerkatalog startet gleich mit DEM Highlight für alle Stempelbegeisterten der Sale-A-Bration (SAB).

Passend zum Frühling scheint bei uns heute die Sonne und bei mir gibt es Schmetterlinge in den In Colors 2014-2016. Der Spruch ist aus dem vielseitigen SAB-Stempelset "Wie du bist".




Bis zum 31.03.2015 ist Einkaufen besonders attraktiv, denn pro 60 € Bestellwert, dürft Ihr Euch ein tolles Geschenk aus dem Sale-A-Bration Flyer aussuchen.

Zum Flyer.. click hier 

Ihr veranstaltet einen Workshop oder Eure Bestellung übersteigt 275 €, dann spendiert Stampin´ Up! zusätzliche 27 € Gastgeberinnen-Euros, Ihr könnt Euch für 67 € weitere tolle Produkte kostenlos aussuchen + SAB - Geschenke.
Also schnell den Katalog durchblättern - es lohnt sich!

Zum Katalog..click hier

Du möchtest dein Hobby zum (Neben-)Beruf machen?!? 
Dann steige ein als Stampin´ Up! Demonstratorin, bis 31.03.2015 gibts tolle Zusatzoptionen! Bei Fragen und für weitere Informationen ich natürlich gerne zur Verfügung, vorab kannst Du Dich hier informieren!

Wer heute bis 22 Uhr per E-Mail bei mir bestellt, darf sich über eine kleine Überraschung von mir persönlich freuen :D

Viel Spaß beim Schmökern und liebe Grüße

Eure 
Steffi
  

Sonntag, 4. Januar 2015

Pastellfarben und Gold gegen kahle Wintertage...

Hallo Ihr Lieben,

seid Ihr auch schon so aufgeregt wie ich? Noch 2 mal schlafen, dann ist es endlich soweit...Stampin´ Up! läutet den Frühling ein! Daher habe ich den kommenden Frühjahr-/ Sommerkatalog erneut durchgewältzt...bald sind da keine Bilder oder Buchstaben mehr drin *grins*

Eigentlich bin ich kein Blumenfreund - weder von echten Pflanzen, noch in Form von Stempeln, aber Pinterest hat mich heute eines Besseren belehrt - Painted Petals <3<3<3....SOOOOOO toll...ein Baukasten mit unglaublichen Möglichkeiten.
Bei einer kanadischen Kollegin Krista Frattin von www.stampindolce.com habe ich diese wundervollen Ideen gesehen: Painted Petals

Am liebsten hätte ich ich gleich angefangen, mit Blümchen stempeln...achja, da war nur eine winzige Kleinigkeit: ich habe dieses tolle Stempelset gar nicht *haarerauf* - NOCH nicht!

Aber Improvisation ist alles, also hab ich mich ans Werk gemacht und das ist dabei herausgekommen:

Kirschblüte, Lagunenblau und Tarngrün mit Gold kombiniert.
Um den Hintergrund zu erzeugen, malte ich Streifen mit dem Stampin´ Write Marker in Kirschblüte auf einen großen Acrylblock, mehrfach angehaucht und dann auf flüsterweißen Karton "gestempelt".
Da ich keine ruhige Hand habe, musste ich mir bei den Kreisen etwas einfallen lassen:
Weingläser waren meine Lösung, einfach sachte aufs Stempelkissen drücken und dann 2-3 mal aufs Papier... vom Ergebnis  war ich sehr positiv überrascht.

"Alles nur Sprüche" ist eines meiner Lieblingssets, schöne Schriftarten und vielseitig einsetzbar. In Ermanglung an den passenden "Feuerwerk-Framelits", half die gute "alte" Handstanze Wellenkreis (1 x ausgestanzt, 2x leicht versetzt ausstanzen)
Der Improvisation nicht genug, hatte ich auch keine passenden Kordeln, kurzerhand habe ich weiße Kordel mit den Markern passend in Lagunenblau und Kirschblüte eingefärbt, in die einzelnen Stränge aufgeteilt und aufgeklebt.

Ein kleiner Schmetterling, 2 Straßsteinchen, ein paar Goldspritzer und Bouillondraht in Gold runden das Bild ab.

Heute habe ich gelernt, dass man nicht alles besitzen muss, man muss nur ab und an mal um die Ecke denken :D

Ich hoffe, meine Karte gefällt Euch!

Liebe Grüße

Steffi

Freitag, 2. Januar 2015

Noch 4 Tage bis zum Frühjahr-/Sommerkatalog und zur Sale-A-Bration

Hallo Ihr Lieben,

von Herzen ein frohes, erfolgreiches und gesundes neues Jahr 2015!
Ich hoffe, Ihr musstet nicht, wie ich, arbeiten und seid gut reingerutscht.

2015 hält hoffentlich viel Gutes bereit und der erste Streich beginnt gleich am 06.01.2015 mit Erscheinen des neuen Frühjahr-/Sommerkatalogs und der Sale-A-Bration *juhuhüpf*

Ihr dürft gespannt sein, es wird FANTASTISCH!

Also nächsten Dienstag gleich mal hier vorbeischauen und den Mini-Katalog wälzen ;-)
Gleichzeitig startet die Sale-A-Bration (SAB), d.h. pro 60 € Bestellwert dürft Ihr euch ein wirklich tolles Geschenk aus dem SAB-Flyer aussuchen.

Bis 22 Uhr nehme ich gerne eure Bestellungen per E-Mail entgegen, sodass Ihr hoffentlich ganz bald ins neue Basteljahr starten könnt.

Um die Wartezeit ein wenig zu verkürzen... hier ein winziger Ausblick ;-)

Liebe Grüße

Steffi



Bald ist wieder Valentinstag! "Wir beide" heißt das wundervolle neue Stempelset mit sooooo vielen Möglichkeiten .
Die Art der Kartengestaltung habe ich bei Tanja Kolar gesehen, danke, dass ich es übernehmen durfte.

Ein zartes Danke in Brombeermousse und Currygelb aus dem SAB-Flyer